Jürgen Hardt ist Bundestagsabgeordneter für den Bundestagswahlkreis 103 (Solingen / Remscheid / Wuppertal II).
Die CDU Wuppertal bei Facebook...
Die CDU Wuppertal bei Facebook...
Datenschutz
Dienstag, 05. Februar 2019

Wuppertaler CDAlerin wieder in den CDA-Landesvorstand gewählt

Auf der am Samstag stattgefunden Landestagung der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) NRW in Bad Sassendorf wurde Tabea Radtke wieder als Beisitzerin in den Landesvorstand gewählt. Sie zeigte sich glücklich über ihre Wiederwahl.

„Ich freue mich, weiterhin Wuppertal und den Bezirk Bergisch Land vertreten zu dürfen. Wuppertal ist ein wichtiger Industriestandort für Arbeitnehmer, der auch auf Landesebene Gehör finden muss“, so Tabea Radtke. Im Vorstand fand auch nach 17 Jahren ein Wechsel an der Spitze statt: Dennis Radtke, MdEP aus Bochum, löste Ralf Brauksiepe als Vorsitzender ab, welcher aus beruflichen Gründen nicht mehr antrat. „Dennis macht seit Jahren Politik besonders für die benachteiligten Arbeitnehmer unserer Gesellschaft, deswegen ist es gut, dass er jetzt den Vorsitz der CDA NRW übernommen hat. Gemeinsam mit dem deutlich verjüngten Vorstand werden wir starke Arbeitnehmerpolitik machen.“ so Radtke weiter. Der Landesvorstand ist für zwei Jahre im Amt. Er ist das zweithöchste Gremium der Sozialausschüsse der CDU.