Jürgen Hardt ist Bundestagsabgeordneter für den Bundestagswahlkreis 103 (Solingen / Remscheid / Wuppertal II).
Die CDU Wuppertal bei Facebook...
Die CDU Wuppertal bei Facebook...
Datenschutz
Mittwoch, 29. Januar 2020

Dr. Rolf Köster kommissarischer CDU-Vorsitzender

Der Kreisvorstand der Wuppertaler CDU hat den Wuppertaler Rechtsanwalt Dr. Rolf Köster einstimmig zum kommissarischen Vorsitzenden der CDU benannt. Barbara Becker und Rainer Spiecker sind seine Stellvertreter.

Köster folgt auf Matthias Nocke, der vor einer Woche zurückgetreten war. Der CDU-Kreisvorstand hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, jetzt keinen neuen Wahlparteitag durchzuführen, sondern Dr. Köster zu bitten, den kommissarischen Vorsitz bis Ende Oktober, nach der Kommunalwahl, zu übernehmen. Köster ist zurzeit Vorsitzender des Kulturausschusses und Mitglied der Ratsfraktion, ferner im Aufsichtsrat der Wuppertaler Bühnen, im Beirat des Pina Bausch Tanztheaters und Mitglied im Verwaltungsrat der Stadtsparkasse.

 

Dieser bedankte sich bei den Mitgliedern des Kreisvorstandes für den einstimmigen Vertrauensbeweis und versprach, mit dem Mut zur Veränderung aber auch mit der Kraft zum Bewahren, die Partei geschlossen in die politischen Auseinandersetzungen zu führen.

 

„Insbesondere ist es mir wichtig, mit Bürgern und unseren Mitgliedern in einen offenen Dialog einzutreten, um ein attraktives Kommunalwahlprogramm gemeinsam zu erarbeiten. Dabei setze ich auf ein Team, das insbesondere auch jüngere Menschen und solche, die bisher politikfern waren anspricht“.

 

Wuppertal steht vor großen Herausforderungen: Abschwächendes Wirtschaftsklima, Arbeitskräftemangel, fehlende Gewerbeflächen und Neubaugebiete. Die Digitalisierung und der Klimawandel erfordern neue Konzepte die wir nur generationsübergreifend lösen können. „Darum will ich mich bemühen“, versprach der neue Vorsitzende.